Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in D:\www\www476\wp-content\themes\IFK\social\instagram.php on line 15 Masutatsu Oyama - IFK Schweiz

Masutatsu Oyama

Sosai Masutatsu Oyama 10. DAN

Die Stilrichtung «Kyokushinkai»

Die Stilrichtung des Kyokushinkai wurde von Masutatsu Oyama begründet.

Sosai Oyama wurde 1923 in Korea geboren. Bereits in sehr jungen Jahren widmete er sich dem Kampfsport. So erlernte er unter anderem Judo. Sein Interesse wandte sich aber bald dem Karate zu, was durch Gichin Funakoshi bei ihm geweckt wurde.

Im Alter von 17 Jahren erreichte er den Rang eines 2. Dan, mit 24 Jahren war er 4. Dan. 1947 gewann Oyama die berühmten «All Japan Karate Championchips».

Sein Leben sollte dem Karate gewidmet sein. Er zog sich auf einen Berg zurück, wo er Tag und Nacht trainierte. Er setzte sich allen physischen Anforderungen der kriegerischen Kampfkunst aus. Er trainierte Tag und Nacht nach den ZEN – Grundsätzen. Er meditierte und suchte nach Erleuchtung.

1951 kehrte er in die Zivilisation zurück und eröffnete sein eigenes Dojo in Tokyo.

 

Shinsen-Ni-Rei
Masutatsu Oyama